Das*WESEN(t)licheALLer-l-EI wird auf den PUNKT gebracht

GeSPIEGEL(t)–e–**LICHT**–PUNKT**((e))–unserer–URahnen

GeSPIEGEL(t)eLICHT--PUNKTEunserer URahnen14GeSPIEGEL(t)eLICHT--PUNKTEunserer URahnen15

14 Antworten

  1. Na die Indianer sind wahrscheinlich eher nicht unsere Vorfahren, haben aber immer noch den besseren Draht zur Natur. Aber schöne Fotos… besonders der Sonnenuntergang.
    LG
    Ute

    Januar 5, 2014 um 4:10 PM

    • DANKE dir liebe UTE…….so ist es die INDIANER haben die NATUR in sich…..HERZLichst ANDREA:))

      Januar 5, 2014 um 4:11 PM

  2. Amy

    Great photos, Andrea! Thank you!

    Januar 5, 2014 um 4:20 PM

    • THaNK YOU love AMY……
      SINCERELY ANDREA:))

      Januar 5, 2014 um 6:52 PM

  3. Die gespiegelten Lichtpunkte gefallen mir besonders gut. Einen schönen Wochenbeginn wünsche ich dir mit vielen Grüßen, Helmut

    Januar 5, 2014 um 6:05 PM

    • DANKE dir lieber HELMUT……das dir meine LICHT–PUNKTE gefallen…wünsche dir einen schönen ABEND und einen schönen WOCHE(n)BEGINN…..HERZlichst ANDREA:))

      Januar 5, 2014 um 6:53 PM

  4. Beautiful post.

    Januar 5, 2014 um 9:59 PM

    • THANK YOU love ERIK….schönen MonTAG euch….HERZlichst ANDREA:))

      Januar 6, 2014 um 8:57 AM

  5. Deine Blogseiten sind ein wahres Kunstwerk. Und ich staune wirklich, wo Du immer wieder diese Beitragsideen herzauberst,

    Januar 6, 2014 um 6:50 PM

    • Das haste nun schön gesagt meine LIEBE……JA……ich verZAUBER(e)gerne meine MitMENSCHen…und ich bin JA auch nicht umsonst ZWILLING in ZWILLING….Deszentdent SCHÜTZE wie mein VATER war und der war ein wahrer KÜNSTER in ALLen LEBEN(s)LAGE(n)zu meinem VATER kann ich aufschauen……der ein feiner weiser beLESEN((er))MANN war…….

      Januar 7, 2014 um 8:21 AM

  6. Huebsche Sonnenuntergangsbilder, Andrea.
    Man hat scheinbar in Deutschland noch immer diese romantische Vorstellung von dem Leben der Indianer in Nordamerika, dabei war das Leben der Indianer in Mittel- und Sued- Amerika wahrschlich interessanter, aber es wurde weniger darueber berichtet. Die waren auch bischen grausamer als die in Nordamerika.
    Sie haben jedenfalls um vieles schlechter gelebt, als die Hartz 4 Empfaenger heute in Deutschland und zwar schon, ehe sie von den Europaeern entdeckt wurden und haben sich im Winter den Hintern abgefroren. Alte Indianer wurden oft zum Sterben von ihrem Stamm aufgesetzt, weil sie eine Belastung waren. Sehr alt sind die meisten sowieso nicht geworden und da konnte der Medizinmann selten helfen.
    Heute kann man die meisten Leute indianischer Abstammung, die um uns herum wohnen, kaum noch ausmachen, da sie sich meist schon vermischt haben. Die meisten leben nicht mehr auf Reservaten, obwohl sie da Vorteile geniessen. In meinem Nachbarstaat Oklahoma gibt es noch ueber 30 Staemme die dort als Gemeinschaften zusammen leben. Sie haben sogar eigene Nummernschilder an ihren Autos.
    Bei fast allen Leute, die von Latein-Amerika in die USA ziehen, kann man viel eher erkennen, dass sie indianischer Abstammung sind.
    Indianer, genauso wie die Eskimos stammen urspruenlich von Asien. Sie waren wahrscheinlich die ersten Einwanderer nach Amerika. Es ist natuerlich moeglich, dass schon eher irgendwelche Menschen vorher hier gelebt haben.

    Uebrigens habe ich frueher, als ich noch jung war und in Deutschland lebte, viele Buecher von Karl May gelesen. Es war doch so romantisch mit Winnetou und Old Shatterhand.
    Liebe Gruesse aus dem reichlich kalten Nordwest Arkansas,
    Karl-Heinz

    Januar 7, 2014 um 1:48 AM

    • Lieber KARL–HEINZ…dake dir für deinen außführlichen KOMMENTAR von den INDIANERN….das was du da beschreibst ist mir wohl bekannt……auch darfst du nicht direkt mit den INDIANERN in KONTAKT kommen in ihrem RESERVATEN weil wenn der weiße MANN dort hingekommen wäre die INDINAER hätten die IMMUNstärke nicht und nur ein kleiner INFEKT den die weißen hatten hätten diese es sofort auf die INDIANER übertragen und das wäre LEBEN(s)bedrohlich geworden,ich mag die Weisheiten von den INDIANERN,doch ihre LEBEN(s)ERWARTUNG war nur sehr gering….JA früher habe ich auch gerne diese KARL MAY–BÜCHER gelesen,davon noch im KELLER ein paar BÄNDE älterlicher AUSGABE sich bei meinen ELTERN befinden….ich danke dir für diese ERINNERUNG……..auch noch heute schaue ich ab und an wenns im Fernsehen kommt…….HERZLichste GRÜßE sende ich dir aus dem warmen NRW…….OberHAUSE(n)……bleib gesund ….und auch deine FAMILIE….schön von dir zuLESE(n)……HERZlichst ANDREA:))

      Januar 7, 2014 um 9:15 AM

  7. Andrea, naja diese Ansteckungsgefahr besteht heute wohl kaum, denn die Indianer von den Reservaten kaufen auch beispielsweise bei Aldi oder Wal*Mart ein, wo all die anderen Leute auch. Die Indianer, auch auf den Reservaten, in den USA sind logischerweise amerikanische Staatsbuerger und sprechen ein normales amerikanisches Englisch. Im Grunde unterscheiden sie sich kaum von den Indianern, die nicht auf den Reservaten leben und die gleichen Berufe haben wie jeder andere hier – einige moegen Juristen, Aerzte oder Wissenschaftler sein.
    Ausserdem kannst Du als Weisser auf deren Reservate, vor allem wenn sie da Spielcasinos haben. ich selber war schon auf mehreren Reservaten.

    Weisst Du, dass in den letzten Jahren der sogenannte europaeischabstammende Weisse nun die Minoritaet in den USA ist. Es leben heute mehr Farbige als Weisse in den USA. Vor allem Asiaten und Latinos haben eine beschleunigte Zuwachsrate.
    Gruss Karl-Heinz

    Januar 7, 2014 um 3:45 PM

    • Ich danke dir für deinen InFORMativen BEITRAG…….doch kann es DA nicht Ausnahmen geben…..bei den INDIANERN…kommt wohl drauf an wo diese übersiedelt sind…..wie z.B…..in BRASILIEN……..???Wünsche dir einen RECHT schönen ABEND……und danke dir für deine MÜHE…..HERZlichst ANDREA:))

      Januar 7, 2014 um 6:17 PM

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s